Patagonien Mountainbiking Chile - Aktivreisen und Erlebnisreisen
20855
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-20855,page-child,parent-pageid-21046,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.9, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

Patagonien – Mountainbiking in Chiles Seengebiet

6 Tage und 5 Nächte

Reiseart: Reise in der Gruppe

 

Beginn: auf Anfrage

 

Dauer: 6 Tage / 5 Nächte

 

Ab/Bis: Puerto Montt

 

Schwierigkeitsgrad: Mittel

 

Reisestil: Aktiv – Natur

 

Reisezeitraum: Oktober bis April

Eine sechstägige Tour in der Gruppe in dem schönsten Seengebiet Patagoniens. Hier erwartet Sie ein ursprüngliches Naturparadies und eine artenreiche Tierwelt, entlang schneebedeckter Vulkane.

 

DAS SEENGEBIET

 

Beim Wandern, Klettern, Raften, Reiten, Segeln, Kayaken, und Angeln erlebt man hier eine ursprüngliche, großartige Natur- und Tierwelt. Es gibt Märkte, historische Dörfer, lebendige Städte mit einer interessanten Holzschindel-Architektur, von Generation zu Generation überlieferte Erzählungen von Ungeheuern und Kobolden und eine Küche basierend auf dem Besten, was das Meer zu bieten hat: Lachse, Muscheln, Königskrabben, Austern …

 

Im Seengebiet gibt es für jedes Interesse Aktivitäten. Sie können aktiv sein, die Kultur der Mapuche erkunden, den Spuren der ersten deutschen Siedler folgen oder einfach nur die Füße hochlegen und bei einem guten Glas Wein die Landschaften genießen.

 

TAG 1: PUERTO MONTT – PUERTO VARAS

 

Ankunft am Flughafen in Puerto Montt und Transfer nach Puerto Varas. Nutzen Sie den Tage, um sich mit den Mountainbikes und der Umgebung vertraut zu machen. Am Abend besprechen Sie bei einen Begrüßungscocktail und dem leckeren Abendessen das bevorstehende Abenteuer. Übernachtung in Puerto Varas.

 

Radfahren: Je nach Wunsch der Teilnehmer zwischen 10 und 30 km, einfach.

 

TAG 2: BIKEN AM LLANQUIHUE-SEE

 

Satteln Sie Ihre Fahrräder und verlassen Puerto Varas entlang der Uferstraße des großen Llanquihue-Sees. Sie radeln auf der ländlichen, sich leicht bergauf-bergab windenden Straße mit fantastischen Blicken auf die schneebedeckten Vulkane, die Anden und den See. Unterwegs machen Sie ein Picknick am Ufer. Wer möchte, kann eine Runde im herrlich blauen See schwimmen gehen. Für diejenigen, die ihre Radtour langsam beginnen möchten, steht unser Begleitfahrzeug jederzeit bereit. Am Nachmittag erreichen Sie Ensenada und übernachten dort.

 

Radfahren: 20 bis 45 km.

 

TAG 3: VULKAN OSORNO

 

Am Vormittag haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie fahren bequem mit dem Bus zum Aussichtspunkt des Vulkan Osorno hinauf, oder Sie bewältigen die Strecke mit dem Fahrrad – eine echte Herausforderung für topfite Radler! Bei der Osorno- Hütte endet die Straße und Sie genießen die Ausblicke auf den sich riesig auftürmenden Vulkan Osorno (2.660 m) und die umliegenden Vulkane Calbuco, Antillanca, Tronador sowie den Llanquihue See.

 

Radfahren: 25 bis 40 km.

 

TAG 4: RELONCAVI-FJORD – PUERTO VARAS

 

Am Vormittag radeln Sie auf einer idyllischen Panoramastraße in Richtung Süden zum Reloncaví Fjord. Dies ist reines Genussradeln auf einer asphaltierten Straße, die überwiegend bergab bis zum Fjord führt. Sie erreichen die kleine Ansiedlung Ralún mit einigen Holzhäuschen, die wie bunte Farbtupfer in der grünen Landschaft liegen; an den flachen Ufern des Fjords grasen Kühe und Seevögel fliegen durch den blauen Himmel. Sie radeln entlang des Fjords bis in das Fischerdorf Cochamó, dessen kleine Holzkirche zur Jahrhundertwende (1900) aus Alerce-Holz erbaut wurde und ein wahres Schmuckstück in der beeindruckenden Fjordlandschaft ist. Hier in dieser einsamen Gegend scheint die Zeit stillzustehen: das Leben geht seinen geruhsamen Gang und Pferde (und Ihre Mountainbikes) sind noch immer das gebräuchlichste Fortbewegungsmittel. Am Abend kehren Sie mit dem Bus nach Puerto Varas zurück und übernachten dort.

Radfahren:20 bis 50 km, einfach.

 

TAG 5: PUERTO VARAS – FRUTILLAR – PUERTO OCTAY

 

Heute folgen Sie den Spuren der ersten Siedler im Seengebiet. Sie radeln Richtung Norden entlang des Llanquihue Sees bis nach Frutillar. Die kleine Uferstraße schlängelt sich durch die hügelige Landschaft und bietet faszinierende Ausblicke auf die verschiedenen Vulkane. Kleine Sandstrände laden zum Rasten und Schwimmen ein. In Frutillar besuchen Sie das interessante Freilichtmuseum mit restaurierten Kolonialhäusern und Möbeln aus der frühen deutschen Besiedlungsperiode und einer voll funktionstüchtigen Schmiede. Nach einem Picknick am Strand biken Sie weiter entlang des Seeufers nach Puerto Octay, wo Sie die wohl schönste Bucht des riesigen Sees und den idyllischen kleinen Hafen bestaunen können. Am späten Nachmittag kehren Sie mit dem Bus nach Puerto Varas zurück und übernachten dort.

 

Radfahren: 25 bis 40 km, einfach.

 

TAG 6: PUERTO VARAS – PUERTO MONTT

 

Transfer zum Flughafen in Puerto Montt.

  • Großartige Natur- und Tierwelt Patagoniens
  • Bergauf und bergab, über gewundene Straßen mit fantastischen Blicken auf die schneebedeckten Vulkane
  • Den beeindruckenden Vulkan Osorno aus der Nähe bestaunen
  • Idyllische Panoramastraße, bis hin zum Reloncaví Fjord

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Mountainbiking in Chiles Seengebiet

 

Ihre Nachricht

Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen