Patagonien Aktivreisen - Individualreisen und Erlebnisreisen
20884
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-20884,page-child,parent-pageid-21046,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.9, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

Patagonien – Multi Aktiv Seenüberquerung

4 Tage und 3 Nächte

Reiseart: Individuell

 

Beginn: Täglich

 

Dauer: 4 Tage / 3 Nächte

 

Ab/Bis: Puerto Montt – Bariloche

 

Schwierigkeitsgrad: Mittel

 

Reisestil: Aktiv – Natur

 

Reisezeitraum: Oktober bis März

Eine viertägige Multi Sport Tour in dem schönsten Seengebiet Patagoniens. Beim Wandern, Klettern, Rafting, Reiten, Segeln, Kayaken und Angeln erleben Sie eine ursprüngliche, großartige Natur- und Tierwelt.

 

TAG 1: PUERTO MONTT – VALLE DE COCHAMÓ

 

Ankunft am Flughafen von Puerto Montt und Transfer in das Tal  Cochamó, wo ruhige und von klaren Bächen gespeiste Seen zwischen hohen Felsen und grün bedeckten Hügeln liegen. Hier verbringen Sie den Tag wahlweise mit Fliegenfischen, Trekking am Vulkan Yates, Reittouren in verschiedenen Tälern und Wäldern, Kayak auf dem Tagua-Tagua-See oder einer schönen Mountainbike-Tour. Übernachtung wahlweise in Domo-Zelten oder einer Lodge.

 

TAG 2: VALLE DE COCHAMÓ

 

Heute können Sie eines der Abenteuer erleben, welches Sie am Vortag ausgelassen haben. Übernachtung wahlweise in Domo-Zelten oder einer Lodge.

 

TAG 3: VALLE DE COCHAMÓ – ISLA BANDURRIAS

 

Heute machen Sie sich auf den Weg nach Argentinien. Um die Strecke zu bewältigen, stehen verschiedene attraktive Optionen zur Verfügung:  Über das Land auf dem Pferd oder Mountainbike, oder zu Wasser in einem Kajak. Kurz vor der argentinischen Grenze werden Sie auf einer einsamen Insel im Lago Las Rocas im Haus der einzigen, sehr gastfreundlichen Bewohnerin übernachten.

 

TAG 4: ISLA BANDURRIAS – BARILOCHE

 

Sie verlassen die einsame Insel, fahren über die Argentinische Grenze und von dort über El Bolsón auf einer wunderschönen Bergstraße nach Bariloche.

 

Rückflug oder Anschluss Programm.

 

INFO: Fachkundige englischsprachige Begleitung, Ausrüstung und Mahlzeiten inklusive. Die Tour kann sowohl im Valle de Cochamó, als auch auf der Isla Bandurrias beliebig verlängert werden.

  • Das Cochamó-Tal in einer beinahe unberührten Naturlandschaft
  • Cochamó ist das nördliche Tor zu Patagonien und zudem ein Kletter-Paradies. Seine Granitgipfel und Wände bieten unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, mit Höhen von 20 bis 1000 Metern, vergleichbar mit denen im berühmten Yosemite-Park in den Vereinigten Staaten.
  • Zahlreiche Aktivitäten zur Auswahl auf dieser Tour: Trekking am Vulkan Yates, Reittouren in verschiedenen Tälern und Wäldern, Fliegenfischen, Kajak auf dem Tagua-Tagua-See oder eine Mountainbike-Tour.
  • Bariloche, eine der schönsten Ortschaften in der Seenregion Argentiniens.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Multi Aktiv Seenüberquerung

 

Ihre Nachricht

Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagenreisen
Mountain Bike Patagonien