Off-Road Reisen Argentinien - Abenteuerreisen
21748
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21748,page-child,parent-pageid-21707,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.9, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

Off-Road Nordewesten Argentinien – Abenteuerwoche

7 Tage und 6 Nächte

Off-Road Nordewesten Argentinien – Abenteuerwoche

 

Dieses Programm kann als einzige Leistung oder als Anschluss zu anderen individuellen Reiserouten gebucht werden.

 

Eine aktive Reise durch den argentinischen Nordwesten, atemberaubende Landschaften, faszinierende Menschen und typische Gerichte des Argentinischen Nordens.

 

TAG 1: ANKUNFT IN SALTA

 

Ankunft in Salta, eine Kolonialstadt im Nordwesten Argentiniens mit der besterhaltenen spanischen Architektur. Zeit zum Relaxen oder für einen Ausritt in der Umgebung einer Finca. Privates Gourmet Abendessen mit ausgewählten Weinen.

 

TAG 2: SALTA – WANDERUNG ZUM TORRION GIPFEL – CUESTA DEL OBISPO – LA PAYA

 

Unsere erste Wanderung ist wahrscheinlich der beste eintägige Wanderausflug, den man in der Umgebung von Salta machen kann. Ein kurzer Transfer bringt uns zum Dorf El Maray am Fuß der Cuesta del Obispo. Dort werden wir unsere Wanderung mit einem privaten Führer beginnen. Zu Beginn wandern wir auf einem alten Inka Weg, danach geht es weiter durch ein einsames Tal umgeben von farbigen Bergen und hochgewachsenem grünen Gras. Nach 3 Stunden wandern wir durch eine schmale felsige Schlucht, die auf 3.050 m.ü.M. bei den Gipfeln der Torrion Berge endet. Von dort haben wir eine spektakuläre Sicht über das Tal, das bekannt ist für seine samtgrünen Berge. Um die Mittagszeit herum und bei klarem Wetter ist es oft möglich, die Kondore zu beobachten, die in Torrion ihre Nester haben. Auf dem gleichen Weg wandern wir zu unserem Fahrzeug zurück. Die Cuesta del Obispo ist eine 33 km lange Passstraße, die uns bis auf die Passhöhe Piedra de Molino auf über 3.500 m. ü.M. bringt. Anschließend fahren wir durch den Nationalpark “Los Cardones” und übernachten in Casa de Campo in La Paya.

 

TAG 3: LA PAYA – CUEVAS DE ACSIBI – LA PAYA

 

Transfer bis zum kleinen Dorf Seclantas im Herzen des Tals, wo wir unseren lokalen Führer an der Plaza treffen. Heute werden wir durch eine spektakuläre Umgebung von intensiven rotfarbigen Felsformationen bis zu den Acsibi Höhlen wandern. Unser lokaler Führer ist Teil der zahlreichen Familien, denen dieses Land seit der Kolonialzeit gehört. Er kennt die Gegend sehr gut und hat eine erstaunliche Wanderung kreirt. Das Land rundherum war einmal Teil des Inka-Trails und die Heimat der Malcachiscos, die tapfer gegen die spanischen Eroberer kämpften. Wir fahren bis zum Tal der Höhlen “Valle de las Cuevas” und starten dort unsere vierstündige Wanderung. Während der Wanderung werden wir an einem schönen Ort mit Blick auf die umliegenden Berge ein Pic Nic genießen.

 

Am frühen Nachmittag fahren wir entlang der „Ruta de los Artesanos“ nach La Paya zurück. Dort können wir den lokalen Kunsthandwerkern und Webern zuschauen, wie sie die besten argentinischen Ponchos auf den Webstühlen handgefertigt herstellen. Sie produzieren auch sehr schöne Schals und Decken.

 

TAG 4: LA PAYA – QUEBRADA DE LAS FLECHAS – CAFAYATE

 

Die Strecke zwischen Molinos und Cafayate führt uns vorbei an Wüstenlandschaften, kleinen Farmen, Weinbergen und farbigen Bergen. Die Quebrada de las Flechas ist eine Wüste aus Quarzasche und –Felsen. Während den Vollmondnächsten reflektiert das Licht auf dem Quarz und es gibt dem Besucher den Eindruck einer aufgehellten Wüste. In der Finca El Porvenir in Cafayate werden wir ein speziell für uns hergerichtetes Asado mit lokalen Köstlichkeiten und einer privaten Weinprobe der besten Weine, einschließlich des einzigartigen Weissweines Torrontés genießen. Für den Sonnenuntergang fahren wir bis „Los Castillos“ eingangs der Quebrada de las Conchas. Übernachtung in Cafayate.

 

TAG 5: CAFAYATE – WANDERUNG ZUM YESERA PASS – SALTA

 

Die Quebrada de las Conchas, eine 70 km lange und wilde Landschaft aus Sandstein. Der größte Teil ist eine wüstenähnliche Landschaft mit Felswänden unterschiedlichster Farben und Formen, die beim Reisenden immer wieder Erstaunen hervorrufen. Diese Formationen stammen aus der Zeit, als in dieser Region ein warmes und feuchtes Klima herrschte und unter anderem Krokodile und Schildkröten lebten. Das Eisenoxid verleiht den Felsen diese intensive rote Farbe. Um die reiche Geologie dieser Gegend zu erkunden, wandern wir entlang eines Pfades bis zum Yesera Pass, der den lokalen Dorfbewohnern bekannt ist und nur zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Bike zu erreichen ist. Wir werden von dort eine atemberaubende Sicht über die farbigen geologischen Gebilde Genießen. Picknick und anschließend Besuch des nördlichen Teils der Schlucht und Weiterfahrt nach Salta.

 

TAG 6: SALTA – LAMA TREKKING – TILCARA

 

Wir fahren entlang von grünen Feldern aus Salta heraus und erreichen als erstes die Quebrada de Humahuaca. Während 5.000 Jahren haben die Andenbewohner die Lamas als Lasttiere benutzt. Heutzutage wandern wir entlang dieser Pfade, um unseren Körper und Geist zu beleben und zu erfüllen, den uns nur die Berge und „das Lama“ bieten können. Die Lamas können nicht geritten werden, aber sie tragen das Gepäck für das Trekking, welches halbtägig, ganztägig oder mehrere Tage dauern kann. Wir werden das Lama Trekking in der Umgebung des kleinen Dorfes Tilcara durchführen. Die „Pucará de Tilcara“ ist eine der wichtigsten archäologischen Stätten Nordargentiniens, entstanden aus der Fundstätte eines alten indianischen Wehrdorfes der Tilcara-Indianer.

 

TAG 7: TILCARA – PURMAMARCA – CUESTA LIPAN – DOWNHILL BIKING BIS SALINAS GRANDES – PURMAMARCA – SALTA 

 

Vormittags besuchen wir den Cerro de los 7 Colores (Berg der 7 Farben) in Purmamarca und widmen uns einer der spektakulärsten Fahrradtouren in Südamerika. Mit unserem 4 x 4 Fahrzeug fahren wir entlang des Lipan Passes auf 4.200 m.ü.M, wo wir unsere Bikes entgegennehmen und unseren 30 km langen Downhill starten. Wir fahren entlang von farbigen Bergen und zwischen Vulkanen und Bergen von über 6000 m.ü.M. und erreichen das Wüstenplateau der Puna. Schlussendlich fahren wir über die unbegrenzte weiße Salzwüste “Salinas Grandes” an Vicuñas vorbei. Am Ende der Biketour gibt es einen Snack. Danach fahren wir zum Mittagessen zurück nach Purmamarca und schlussendlich erfolgt der Transfer zum Flughafen in Salta.

 

Das Reiseprogramm ist abhängig von den aktuellen Wetterverhältnissen in der Region und aus diesem Grunde kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen, um eine sichere Reise zu gewährleisten.

 

Anmerkung: Alle Passagiere müssen das Gesundheitsformular ausfüllen und es ist ihre Pflicht, uns über ihren Gesundheitszustand und/oder andere relevante Informationen zum Thema Gesundheit zu informieren. Das Formular muss vor dem Abreisedatum per E-Mail an uns zurückgesandt werden

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns!

Reiseart: Privat oder in kleine Gruppen

 

Beginn: täglich

 

Dauer: 7 Tage / 6 Nächte

 

Ab/Bis: Salta

 

Schwierigkeitsgrad: Einfach

 

Mind. Teilnehmerzahl: ab 2 Personen

 

Reisestil: Natur

 

Reisezeitraum: die beste Reisezeit ist von März bis Oktober

  • Salta
  • Cuesta del Obispo
  • Cafayate
  • Purmamarca
  • Cuesta de Lipan
  • Biking in Salias Grandes

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Off-Road Argentinien - Abenteuerwoche

 

Ihre Nachricht

Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagemreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagemreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagemreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagemreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagemreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagemreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagemreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagemreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagemreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagemreisen
Cielo Sur - Individualreisen und Erlebnisreisen nach Argentinien und Chile. Abenteuerreisen, Sportreisen, Kreuzfahrten, Hochzeitsreisen, Tangoreisen, Gourmetreisen, Rundreisen, Mietwagemreisen